Das Team der ALP.Lab GmbH ist im ersten Quartal 2020 um drei Mitarbeiter gewachsen.

Unser ADAS/AD/NCAP Team in Allhaming bei Linz konnte um einen weiteren Testingenieur erweitert werden, so dass nun mit Nisvet Skrgic drei erfahrene Testingenieure fĂŒr die Projekte der Kunden zu VerfĂŒgung stehen. Das Team fĂŒhrt auf  nationalen und internationalen Proving Grounds alle NCAP Testszenarien durch. Im Moment wird das Team aber durch COVID-19 eingebremst, Tests sind zur Zeit nur in Österreich am Proving Groudn in Allhaming und bei Magna ECS St. Valentin möglich. Aber der Korridor nach Kroatien wird sich bstimmt nicht nur fĂŒr Touristen öffnen 


Seit Anfang 2020 verstĂ€rkt Mohamed Berrazouane  das Team von Christian Schwarzl, er ist fĂŒr den Bereich Software-Systementwicklung verantwortlich. Mohamed hat sein Studium ‘Energy and Transport Management’ an der FH Joanneum abgeschlossen. Vor seiner TĂ€tigkeit bei ALP.Lab war er im Projekt Inframix am Virtual Vehicle tĂ€tig.

Seit Februar 2020 ist Peter Hopfer Teil des Teams und verantwortet das Partnermanagement sowie den Auf- und Ausbau der VertriebsaktivitĂ€ten. Peter studierte ‘International Marketing and Sales Management’ an der FH Campus02. Er bringt langjĂ€hrige Automotive Vertriebs- und Projektmanagement-Erfahrung von MAGNA Fuel Systems sowie der Remus-Sebring Holding mit und kĂŒmmert sich nun darum, den Kunden die Services und Möglichkeiten von ALP.Lab nĂ€her zu bringen.